Preisgekrönte PUR Absolventen

Übergabe der Auszeichnung als bester Bachelorabsolvent des Instituts Biowissenschaften 2018 an Tom Beyer durch den Rektor der Universität, Magnifizenz Prof. Dr. med. W. Schareck, und Prof. Dr. H. Schubert, Institut für Biowissenschaften. (Foto: Julien Böhm, FSR Biologie)

Auf der feierlichen Verabschiedung der Bachelor- und Masterstudenten des Instituts für Biowissenschaften am 11.11.2018 erhielten zwei Absolventen der Abteilung Pflanzenphysiologie Preise, zu denen wir ganz herzlich gratulieren.

 

Stefan Lucius erhielt für seine hervorragenden Studienergebnisse im Studiengang
Funktionelle Pflanzenwissenschaften sowie seine in der Abteilung Pflanzenphysiologie
angefertigte Masterarbeit (Thema: Charakterisierung des Phänotyps von
Arabidopsis-antisense-PGPase-Pflanzen nach Expression cyanobakterieller PGPasen)
den Preis für die beste Masterarbeit mit Pflanzenthematik der Deutschen Botanischen
Gesellschaft (DBG) 2018.

Übergabe der Auszeichnung als bester Bachelorabsolvent des Instituts Biowissenschaften 2018 an Tom Beyer durch den Rektor der Universität, Magnifizenz Prof. Dr. med. W. Schareck, und Prof. Dr. H. Schubert, Institut für Biowissenschaften. (Foto: Julien Böhm, FSR Biologie)

 

 

Tom Beyer wurde für seine hervorragenden Studienergebnisse sowie seine in der
Abteilung Pflanzenphysiologie angefertigte Bachelorarbeit (Thema: Reguliert das
photorespiratorische Intermediat 2-Phosphoglycolat die Glycogen- bzw. Stärkesynthese)
als bester Bachelorstudent des Jahrganges 2018 ausgezeichnet.